fbpx

TEASPO Sportswear neuer RAN-Bekleidungspartner

TEASPO Sportswear neuer RAN-Bekleidungspartner

Das österreichische Unternehmen „TEASPO Sportswear“ ist neuer Bekleidungspartner des Race Around Niederösterreichs. TEASPO produziert seit 15 Jahren erfolgreich individuelle Sportbekleidung. Der Fokus liegt dabei auf Rad, Triathlon und Laufen, sowie Beachvolleyball.

„Mit TEASPO Sportswear freuen wir uns einen neuen Bekleidungspartner präsentieren zu dürfen, der sowohl in puncto Material, als auch Schnitt am letzten Stand ist. Neben der offiziellen RAN-Linie sind sie auch der kompetente Ansprechpartner für individuelle Teambekleidung mit einem ‚Zuckerl‘ für alle RAN-TeilnehmerInnen“, so das Veranstalterduo Georg Franschitz und Christian Troll. Die offizielle RAN-Bekleidung gibt es bereits im TEASPO-Shop zu erwerben. Bestellungen bis 30. März können beim Rennen abgeholt werden.

„Gerade bei derart langen Distanzen wissen wir, dass eine Teambekleidung perfekt passen muss. Sie muss gut aussehen, modern sein und natürlich rechtzeitig zum geplanten Termin fertig sein. Als österreichisches Unternehmen produzieren wir seit 15 Jahren erfolgreich hochwertige Teamwear mit einer erstklassigen Verarbeitung. Wir freuen uns riesig auf die Kooperation mit Race Around Niederösterreich und die Produktion der offiziellen RAN-Linie“, so TEASPO-Geschäftsführer Herbert Berger.

Zuckerl für individuelle Teambekleidung

Alle RAN-TeilnehmerInnen, die eine eigene gebrandete Teambekleidung für das Rennen andenken, haben die Möglichkeit diese zu tollen Preisen von TEASPO Sportswear produzieren zu lassen. Grafik und Design ist dabei frei wählbar und als „Zuckerl“ für alle RAN-TeilnehmerInnnen gratis (Wert 250,- EUR). Einen entsprechenden Gutscheincode gibt es unter info@ran-bike.at.

Links